Staffel 1 Folge 3: Benni

    Benni ist palliativer Krebspatient. Die Darmkrebs-Diagnose hat alles auf den Kopf gestellt und doch zeigt der bewegende, junge Mann, dass das Leben sich nicht an Statistiken hält. Trotz vieler tragischer Rückschläge, hat Benni nie den Blick für das Wichtige verloren. Er ist dankbar, offenherzig, herzlich und engagiert.

    Außerdem ist er einer der einflussreichsten und geschätzten Krebsblogger, der sich auch in der Öffentlichkeit (TV, Internet) für einen offenen Umgang mit dem Thema “Krebs bei jungen Erwachsenen” einsetzt. Sein Motto “Mehr Humor als Tumor” ist zu einem Lebensleitfaden geworden, den er auf seinem Blog CANCELLING CANCER mit tausenden Followern teilt. Er ist der Gründer der Krebsgruppe für junge Erwachsene bei Facebook und erhielt für sein Engagement den EHRENFELIX der Felix-Burda-Stiftung. Benni ist ein absolutes Vorbild in Sachen Lebensfreude, Humor und im Umgang mit der Krankheit.

    Blog: Cancelling Cancer (Facebook)

    *Nachtrag: Schweren Herzens muss ich schreiben, dass Benni im März 2019 verstorben ist. In einer Gedenkfolge, die kurz vor Beginn von Staffel 2 des Podcasts ausgestrahlt wird, werde ich einige Worte verlieren und seine Folge noch einmal spielen. Benni hat viel in den Herzen der Menschen bewegt, unbeschreiblich viel für uns junge Betroffene getan. Er war ein Vorbild, in jeglicher Hinsicht. Einer meiner persönlicher Helden. Ich möchte es für diesen Post bei einem seiner letzten Sätze auf seinem Blog belassen:

    »Ich will nicht dass jemand sagt: “Er hatte so ein kurzes/schlimmes Leben “. Ich hatte ein schönes Leben. Und es ist so lang, wie es eben ist.«

    Danke für alles, Benni.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here