Montagsgrauen

Es ist Montag. Was für ein Sch…tag. Ich darf das sagen, denn es ist schließlich die Wahrheit.
Aber zur Vorgeschichte: Letzten Freitag war ich zur ersten Inspektion in diesem Jahr. Das ich damit nicht meinen Leasingwagen meine, ist ja wohl klar. Das Untersuchungsresultat: Sie haben sich geirrt und ich hab gar keinen Krebs, sondern nur Asthma.

Hahaha - ne, natürlich nicht, aber ich habe mir gerade eure Gesichter vorgestellt und in mich hinein geschmunzelt:-) Das war unfair, autsch, aber sehr erfrischend. Ich bin also zur Kontrolle, das heißt: Röntgen, Blutabnahme, Ultraschall - das ganze allmonatliche Programm. Die Warterei mit all den Kranken macht einen echt krank, kurz: da weiß man wieder, warum man eigentlich hier ist. Aber die Ergebnisse bauen mich auf und zeigen: Der Gegner in mir wird schwächer und geht längst in die Offensive. Auch wenn ich selbst schon manchmal vor Schwäche im Ring taumele und mich schwach, kraftlos und müde fühle. Aber spätestens bei acht stehe ich wieder auf den Beinen und spucke dem Gegner ins Gesicht (das tun Mädchen eben manchmal…). Auch wenn ich oft keinen Appetit habe, meine Haut juckt und mich Bauchweh quält, bevor sich mein Abendbrot zwei Stunden später wieder aus der Toilette zurückmeldet, spüre ich, es geht voran. Es ist nur eine Frage der Zeit. Ich muss weiter durchhalten, lange durchhalten, für immer durchhalten. Denn auch wenn ich das Schwein in mir besiegt habe, bleibt die Gefahr des Gegenangriffs. Und dagegen kann mich im Moment nur eine Waffe schützen, die kleine rotbraune Pille.

Ekelritual

Das kräftezehrende Programm hinterlässt natürlich auch Spuren. Oft fühle ich mich um Jahre gealtert und unsexy. Ich habe Mühe mein Gewicht zu halten. Ihr denkt, ich spreche euch aus der Seele. Aber sorry Mädels, ich meine es andersherum. Häufiger Durchfall lässt die Pfunde purzeln und zehrt an meinen Kräften. Daher muss ich mich wieder mal einer Darmspiegelung (Koloskopie) unterziehen, um zu schauen, was mein Darm (und Darmgeschwür) zu alledem sagt. Um abzuführen muss ich eine widerliche Flüssigkeit trinken. Klingt ekelig, ist es auch. Ehrlich gesagt, es ist mehr als das. Diesmal hat man mir Endofalk mit Geschmack Orange – Passionsfrucht verordnet. Klingt doch lecker. Diese Vorspiegelung falscher Tatsachen wirkt bei mir leider schon lange nicht mehr. Im Klartext heißt das: drei bis vier Liter Ekelsaft trinken. Was dann passiert, kann sich ungefähr jeder vorstellen und muss hier nicht im Einzelnen beschrieben werden. Da ich kein Anfänger bin, aber eine der größten Mimosen auf diesem Gebiet, habe ich für das „Abführen“ ein Ritual entwickelt. Ich rühre das Ekelpulver in Wasser ein. Ich habe es auch schon mit Tee oder ähnlichem versucht, aber das ist noch scheußlicher. Dann gilt es alle fünfzehn Minuten eine große Tasse davon zu trinken. Hierzu spreche ich mir jedes Mal viel Mut zu, atme tief durch, halte dann die Nase zu und triiiinke. (Vorsicht: Dafür nicht die Lieblingstasse verwenden, da man diese sonst in alle Ewigkeiten hasst.) Ekel und Brechreiz steigen in mir auf, deshalb spüle ich sofort mit etwas Eistee nach. Nach drei Litern Ihgitt-Gesöff, fünf nicht beschreibenswerten Toilettengängen und einmal Brechen ist das Schlimmste hoffentlich überstanden.

Morgengrauen

Ich wünsche mir eine relativ ruhige Nacht und habe wie immer Schiss vor der Untersuchung. Wenn alles gut geht, muss ich auf meinen Neun-Uhr-Termin nicht allzu lange warten, der Arzt findet meine Vene direkt und setzt mir die Flexüle für die Einschlafnarkose gleich richtig. Dann zähle ich aufwärts. Beim letzten Mal wollte er schon mit der Untersuchung loslegen, als ich ihn daran erinnerte, dass ich noch wach bin und mein Arm höllisch brennt. Da bemerkte er, dass er die Vene doch nicht ganz getroffen hatte. Bei Zahl fünfunddreißig war ich dann endlich eingeschlafen. Bitte lass mich morgen nur bis sieben zählen…

Kommentare   

0 #248 Montagsgrauenchat room chandratrask@gmail.com 2017-10-18 16:44
Do you have a spam problem on this site; I also am a blogger, and I was curious about your situation; we have created some nice methods and we are looking to exchange strategies with other folks,
please shoot me an e-mail if interested.
Zitieren

0 #247 Montagsgrauen大量色情管 samualoreilly@gmail.com 2017-10-15 18:54
WOW just what I was searching for. Came here by searching for %meta_keyword%

Visit my web blog; 大量色情管
Zitieren

0 #245 viagra and adderalland smithe827@gmail.com 2017-10-13 12:57
Sex enhancer for men: Herbal cheaapviagraonlis.com/ , A natural sex enhancer for men.
Zitieren

0 #244 Montagsgrauenlower back maisiekavel@gmail.com 2017-10-13 11:31
I'm really enjoying the theme/design of your site.
Do you ever run into any browser compatibility issues? A couple of my blog readers have complained about my website not working correctly in Explorer but looks great in Safari.
Do you have any ideas to help fix this issue?
Zitieren

0 #243 MontagsgrauenBrittny christychoi@gmail.com 2017-10-13 07:33
Hi there! Ꭲhis article couldn't be written any better!
Looking through this article remindѕ me of my preѵious roommate!He alԝays kept preaching about this.
I am going too send this aгticle tto him. Pretty sure he will have a good
read. Many thanks for sharing!

Look at my website - woman call a man dating tips (Brittny)
Zitieren

0 #242 Krebsgefluester .decheap jerseys sherlyn_xiong@gmail.com 2017-10-08 17:36
cheap
jerseys
.Where to order buy cheap sports jerseys online?
Collect discount football jerseys wholesale varous sizes,
which is crazy fashion now.
Zitieren

0 #241 Krebsgefluester .denhl cheap jerseys eugeniaspafford@gmx.de 2017-10-07 06:29
nhl cheap
jerseys
.Where to order 27 Malcolm Jenkins Jersey?
Collect 6 Chris Jones Jersey varous sizes, which is crazy
fashion now.
Zitieren

0 #240 Montagsgrauenshop cheap jerseys reneherndon@gmail.com 2017-10-05 23:17
shop
cheap jerseys
.You get jersey wholesale online cheapest and
free cheap jerseys online free shipping give to
you, free shipping arrive oversea.
Zitieren

0 #239 Montagsgrauendating at 50 will.carolan@gmail.com 2017-09-27 00:05
Wonderful goods from you, man. I have understand yoսr stuff previous to and yߋu'rejust extremely
great. I actuaⅼly liҝe what yoᥙ have acqᥙired here, really like
wһat you aгre saying annԁ the way in whiсh you say іt.
You makе it еntertaining аnd you still take care оf to keep it smart.
I can't wait to read far morte from you.

This is reaⅼlу a great sіte.

my webpagе: dating at 50
Zitieren

0 #238 Montagsgrauenclick here vida.perdriau@t-online.de 2017-09-15 09:53
Howdy! This article couldn't be written any better!
Going through this article reminds me of my previous roommate!
He continually kept preaching about this. I will send this
article to him. Fairly certain he'll have a very good read.
Thank you for sharing!
Zitieren

0 #237 Montagsgrauenprofile michelbarcenas@gmail.com 2017-09-15 09:25
Admiring the persistence you put into your website and
in depth information you offer. It's great to come across a blog every once in a while that
isn't the same old rehashed information. Fantastic read!

I've saved your site and I'm including your RSS feeds to my Google account.
Zitieren

0 #236 Montagsgrauensite santiago.pate@t-online.de 2017-09-15 09:17
In fact when someone doesn't know afterward its
up to other visitors that they will assist, so here it occurs.
Zitieren

0 #235 Montagsgrauenmy site emil.reilly@t-online.de 2017-09-15 08:06
I’m not that much of a online reader to be honest but your blogs really nice, keep it up!
I'll go ahead and bookmark your site to come back later.
Cheers
Zitieren

0 #233 Montagsgrauensite details elitreadwell@gawab.com 2017-09-11 13:20
Hey I am so excited I found your weblog, I really found you by accident, while I was searching
on Digg for something else, Anyhow I am here now and would
just like to say thanks for a tremendous post and a all round interesting blog
(I also love the theme/design), I don't have time to go through it all at the moment but
I have bookmarked it and also included your RSS feeds, so when I have time I will be back to read much more,
Please do keep up the excellent job.
Zitieren

0 #232 Montagsgrauentech details windylovegrove@zoho.com 2017-09-11 12:58
Heya! I just wanted to ask if you ever have any issues with hackers?

My last blog (wordpress) was hacked and I ended up losing several weeks of hard work due to no back up.
Do you have any methods to prevent hackers?
Zitieren

0 #229 Montagsgrauenhow to grow taller reynawelch@animail.net 2017-08-29 22:35
If you wish for to improve your know-how
just keep visiting this website and be updated with the most up-to-date news
posted here.
Zitieren

0 #227 cheap cialis onlinecialis smithd823@gmail.com 2017-08-25 15:28 Zitieren

0 #224 Montagsgrauenblogs summerbrendel@gmx.de 2017-08-15 23:09
My developer is trying to persuade me to move to .net from PHP.

I have always disliked the idea because of
the expenses. But he's tryiong none the less. I've been using
WordPress on several websites for about a year and am concerned about switching
to another platform. I have heard great things about blogengine.net.

Is there a way I can import all my wordpress posts into it?
Any kind of help would be really appreciated!


my web-site :: blogs
Zitieren

Kommentar schreiben